Wann ist ein Coaching sinnvoll?

Coaching ist immer dann sinnvoll, wenn Sie entweder ständig Höchstleistungen erbringen müssen (privat oder beruflich) oder vor einer besonderen Herausforderung (zum Beispiel einem Problem, Konflikt oder einer neuen Situation) stehen. Der Coach ist ein unabhängiger Begleiter und unterliegt keinen Interessen Dritter. Er ist kein Therapeut, sondern gibt das begründete und ungeschönte Feedback (=Rückmeldung), welches von Kollegen, Mitarbeitern oder Freunden kaum zu erwarten ist. "Blinde Flecken" und "Betriebsblindheit" können so aufgearbeitet, neue Ziele und Arbeitsweisen entdeckt werden.

Coaching kann wie ein Katalysator für Ihre Entwicklung sein. Mit Coaching sind Entwicklungs- und Veränderungsprozesse in der Regel einfacher und schneller möglich.

Daher bietet sich Coaching an, wenn Sie etwas verändern oder entwickeln wollen. 

Voraussetzung ist, dass Sie selbst den Wunsch nach einer Unterstützung durch einen Coach haben.